Deutschland México

México lindo y querido nunca lejos de tí

wer wir sind

Unser Verein ist aus der Notwendigkeit geboren Menschen zu helfen. Wir sind eine interkulturelle Plattform, die ihre Unterstützung in allen Lebensbereichen anbietet. Unsere Mitglieder sind Latinos und Deutsche, die sich ehrenamtlich engagieren, damit sich die frisch angekommenen Latinos in Hamburg wie zu Hause fühlen. Um den Austausch zwischen den Kulturen zu fördern, organisieren wir verschiedene Veranstaltungen, wie zum Beispiel Konzerte, Sprachkurse, Konferenzen, Kino, Theater, Workshops, etc.Die Themen, die uns am Herzen liegen, sind der Kulturaustausch, Integration und Rassismus.
Hamburg ist das Tor zur Welt. Deswegen fördern wir Austauschprogramme mit anderen Organisationen weltweit, die unsere Wertvorstellungen teilen.Bei uns ist jeder herzlich willkommen, der sich für unsere Ziele interessiert und sich für diese einsetzen will.

Mayan pyramid (Pyramid of the Magician, Adivino) in Uxmal, Mexic

Die Gruppe begann mit einer Nachricht über Facebook, und nach und nach kamen mehr Menschen zusammen. Mexikaner die das gleiche Ziel hatten: Mexiko in der Krise zu helfen, unabhängig von Zeit- oder Entfernung. Um uns zu identifizieren haben wir uns „Ein Herz für Mexiko“ genannt und haben den bunten Kolibri als Bild ausgesucht, da dieser charakteristisch der Mexikanischen Kultur ist. Sehr bald fingen wir auch schon an Veranstaltungen zu organisieren um unserem Ziel nahe zu kommen. Es war uns möglich Mexiko zu helfen und drei Häuser in Morelos, für Familien die alles verloren hatten, neu aufzubauen.

Aber wir wussten, dass dieses nicht genug war, dass nicht nur Mexikaner unser Ziel unterstützen wollten und dass wir langfristig nicht nur Mexiko helfen wollen, sondern die Integration und das Verständnis zwischen beiden Kulturen ermöglichen möchten. Und somit ist nach einem einfachen Aufruf in sozialen Medien der „Hamburg México Verein e.V.“  geboren, ein Verein der zwei Nationen zusammen bringen soll.